Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Protokollservice Master

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der AG Protokollverleih der Fachschaft ET/IT.

Sprechzeiten

Wir bieten zur Zeit keine regelmäßigen Sprechzeiten an. Falls ihr einen Termin zur Ausleihe oder Rückgabe von Protokollen vereinbaren wollt, schreibt bitte eine kurze Mail an proto@fset.de. 

 

Was wir anbieten

Gerade im Master weichen die schriftlichen Abschlussklausuren den mündlichen Prüfungen. Das erfordert eine andere Vorbereitung, und da es keine schriftlichen Aufzeichnungen aus den Prüfungen gibt, sind die Master-Studis auf Gedächtnisprotokolle ihrer Vorgänger angewiesen.
Wir verwalten diese Gedächtnisprotokolle und tragen Sorge für eine ständige Erweiterung und Aktualisierung des Bestandes.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Studis, die sich in der AG Protokollverleih für die Fachschaft engagieren. Wir arbeiten ehrenamtlich neben unserem eigenen Studium, habt daher bitte Verständnis, wenn die Vorgänge sich unter Umständen etwas hinziehen.

Mitmachen

Momentan suchen wir noch Studierende, die sich in die Fachschaftsarbeit einbringen möchten. Die Arbeit in der Protokoll-AG nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, bietet einen Einblick in andere Felder der Fachschaftsarbeit und bringt euch mit Studis aus den gesamten Master in Kontakt. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch (proto@fset.de) zu den angegebenen Sprechzeiten und stellt euch vor. Wir freuen uns immer über Neuzugänge!

Was wir tun

Bei uns habt ihr die Möglichkeit, Altklausuren und Prüfungsprotokolle zu bekommen. Diese wurden eingereicht bzw. angefertigt von anderen Elektrotechnikstudenten, die die Prüfungen schon abgelegt haben. Um zu gewährleisten, dass unser Bestand stets aktuell bleibt, fordern wir von allen Nutzern des Protokollverleihs ein Protokoll ihrer eigenen Prüfung. Mehr zu den Modalitäten findet ihr auf der entsprechenden Seite unserer AG.

Wofür wir uns engagieren

Wir engagieren uns vordergründig für die Fachschaft. Wir sind der Überzeugung, dass die beste Hilfe im Studium von Studis selbst kommt und alle Studierenden daher auf Engagement  der Studierendenschaft angewiesen sind.
Darüber hinaus pflegen wir einen engen Kontakt zum Fachschaftsrat ET/IT. Finanziell wird dieser Service vom FSR betreut.